Mercedes-Benz Contact – ein Knopf für alle Fälle.

Mit Mercedes-Benz Contact können Sie jederzeit, 24 Stunden am Tag und 7 Tage die Woche, das Mercedes–Benz Kundencenter erreichen. Die kompetenten Servicemitarbeiter helfen Ihnen bei allen Fragen rund ums Fahrzeug: egal, ob es sich um eine Frage zu unseren Produkten und Services handelt oder ob Sie schnelle Hilfe bei einem Unfall oder einer Panne benötigen.
Mercedes-Benz Contact ist bereits in nahezu allen europäischen Ländern verfügbar und die Servicemitarbeiter sind von jedem Punkt der Welt erreichbar, soweit eine Telefonverbindung aufgebaut werden kann.

Das Herzstück: Die Wartungs-App.

Seit Juni 2012 ist in allen Neufahrzeugen serienmässig die Wartungs-App installiert. Wird ein Wartungstermin fällig, erscheint neben der üblichen Meldung im Kombiinstrument zeitgleich im Radio-Display das Dialogfeld der Wartungs-App. Sobald Sie dem Anruf zustimmen, wird eine Telefonverbindung zum Kundencenter aufgebaut. Dem Datentransfer (Fahrzeugidentifikationsnummer, Kilometerstand und Werkstattcode) müssen Sie nur noch per Tastendruck zustimmen.
Das Kundencenter gibt nun die Fahrzeuginformationen und Ihren Terminwunsch an den Mercedes-Benz Servicebetrieb weiter. Innerhalb von 24 Stunden kalkuliert die Werkstatt die Dauer und Kosten des Serviceaufenthalts und informiert Sie über den Abholzeitpunkt des Fahrzeugs. Falls sich der Terminwunsch so nicht einrichten lässt, wird ein entsprechender Alternativtermin abgestimmt.
Noch ein Hinweis:
Grundvoraussetzung für Mercedes-Benz Contact ist Audio 20 oder höher, sowie ein Bluetooth-fähiges Mobiltelefon. Lediglich die Gebühren für einen Anruf ins jeweilige Festnetz sind zu tragen. Bei einem Anruf aus dem Ausland entstehen ggf. Roaminggebühren. Die Mercedes-Benz Dienstleistungen sind kostenlos.